Schlagzeilen Leben

strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp1100905_MZTD2G29HO/cms/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 24.

Appell für das Leben an die Synode der EKD in Ulm


29.10.09

Appell für das Leben an die Synode der EKD in Ulm

Vizepräsides Beckstein und Eberl nehmen Appell und 20.000 Unterschriften für "Kinder sind eine Gabe Gottes" entgegen

von Kurt J. Heinz

(MEDRUM) Die Vizepräsides der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Günther Beckstein und Oberkirchenrat Klaus Eberl, nahmen am Mittwoch in Ulm den Appell der Initiative "Kinder sind eine Gabe Gottes" entgegen. Der Appell fordert zu Überprüfung und Neuausrichtung der Schwangerschaftskonfliktberatung in der EKD auf. Weiterlesen »

Pressekonferenz der Initiative "Kinder sind eine Gabe Gottes" am 28. Oktober in Ulm

HTML clipboard


23.10.09

Pressekonferenz der Initiative "Kinder sind eine Gabe Gottes" am 28. Oktober in Ulm

30 Organisationen und 20.000 Personen für Reform der Hilfe und Schwangerschaftskonfliktberatung in der EKD

von Kurt J. Heinz

(MEDRUM) Die Initiative "Kinder sind eine Gabe Gottes" hat anläßlich der Tagung der Synode der „Evangelischen Kirche in Deutschland“ in Ulm am 28. Oktober 2009 zu einer Pressekonferenz eingeladen. Zweck der Pressekonferenz ist es, die Vertreter der Medien über das Anliegen der Initiative zu informieren, in der EKD die Hilfe für schwangere Frauen zu verbessern und das Leben ungeborener Kinder zu schützen. Weiterlesen »

Unterschriftenaktion läuft weiter


20.10.09

Unterschriftenaktion läuft weiter

Fast zwanzig Tausend Unterschriften für das Ja zum ungeborenen Leben

(MEDRUM) Die Initiatoren zur Neuausrichtung der Schwangerschaftskonfliktberatung in der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD) werden ihre Aktion zur Sammlung von Unterschriften für das Ja zum ungeborenen Leben fortsetzen. Weiterlesen »

Lebensschützer Preßlmayer hat 40-tägiges Fasten beendet


18.10.09

Lebensschützer Preßlmayer hat 40-tägiges Fasten beendet

(MEDRUM) Aus Protest gegen eine Zusammenarbeit der Kirche Österreichs mit der "Aktion Leben Österreich" trat Josef Preßlmayer vor vierzig Tagen vor der Nuntiatur in Wien in einen Hungerstreik. Jetzt hat er sein Fasten beendet. Weiterlesen »

„1000 Kreuze für das Leben“ in München

HTML clipboard


14.10.09

„1000 Kreuze für das Leben“ in München

Gebetszug und keine politische Veranstaltung

(MEDRUM) Am 24. Oktober 2009 veranstaltet EuroProLife seinen jährlichen Gebetszug „1000 Kreuze für das Leben“ in München. In seiner heutigen Pressemitteilung hebt EuroProLife hervor, dass diese Veranstaltung ein Gebetszug, aber keine politische Veranstaltung ist. Weiterlesen »

"Wir sind Feministen und scheißen auf die Christen!"


05.10.09

"Wir sind Feministen und scheißen auf die Christen!"

Augenzeugenbericht eines Teilnehmers des Schweigemarsches "1000 Kreuze für das Leben" in Berlin

(MEDRUM) Beim Marsch "1000 Kreuze für das Leben" am 27.09.09 in Berlin scheuten Abtreibungsfanatiker keine noch so schändliche Schmähung, um Christen und Lebensschützern ihre Verachtung zu demonstrieren. Weiterlesen »

Abtreibungsfanatiker werfen Weihbischof Laun Verleumdung vor


04.10.09

Abtreibungsfanatiker werfen Weihbischof Laun Verleumdung vor

Übler Akt der Bibelverbrennung beim Marsch "1000 Kreuze für das Leben" durch Augenzeugen bestätigt und dokumentiert

von Kurt J. Heinz

(MEDRUM) Im Internetblog von Abtreibungsfanatikern "no218nofundis.wordpress.com" wird bestritten, dass beim Schweigemarsch "1000 Kreuze für das Leben" am 27. September 2009 in Berlin eine Bibel verbrannt worden ist. Es wird der Vorwurf der Verleumdung an Weihbischof Laun erhoben. Weiterlesen »

Bibel verbrannt


01.10.2009

Bibel verbrannt

Gegner des Lebensschutzes mißachten die Glaubensfreiheit in Berlin

(MEDRUM) Beim Berliner Schweigemarsch "1000 Kreuze für das Leben" am vergangenen Samstag verbrannten linksradikale Fanatiker eine Bibel und warfen sie den Lebensschützern vor die Füße, schildert Manfred Libner vom Bundesverband Lebensrecht. Weiterlesen »

Einschränkung des Lebensrechtes in Spanien


27.09.09

Einschränkung des Lebensrechtes in Spanien

Sozialistische Regierung Spaniens will Lebensrecht ungeborener Kinder weiter einschränken

(MEDRUM) Wie die taz heute berichtet, verabschiedete das Kabinett von Ministerpräsident José Luis Rodríguez Zapatero am Samstag einen Gesetzentwurf, nach dem Kinder künftig bis zur 14. Schwangerschaftswoche abgetrieben werden dürfen. Weiterlesen »

Kraftvolle neue Stimme für ungeteiltes Lebensrecht


26.09.09

Kraftvolle neue Stimme für ungeteiltes Lebensrecht

Martin Lohmann neuer Bundesvorsitzender des Bundesverbandes Lebensrecht (BVL)

(MEDRUM) Berlin, 26.09.2009.  Einen Tag vor der Bundestagswahl ist der katholische Publizist und bekennende Christ Martin Lohmann (52) einstimmig zum neuen Vorsitzenden des Bundesverbandes Lebensrecht (BVL) gewählt worden. Weiterlesen »

Linksradikale Fanatiker warfen "Kreuze für das Leben" in die Spree


26.09.09

Linksradikale Fanatiker warfen "Kreuze für das Leben" in die Spree

Neuer Vorsitzender des BVL Lohmann: "Wir Lebensschützer haben viel zu sagen und sind tolerant."

(MEDRUM) Berlin 26.09.2009. Mehr als 1.300 Lebensrechtler haben heute in einem Schweigemarsch 1.000 weiße Holzkreuze durch die Berliner Innenstadt getragen, um gegen Abtreibung und für das Leben zu demonstrieren. Etwa 400 Linksradikale Gegendemonstranten sowie Vertreter aus dem Kreis der Partei DIE LINKE und des Abtreibungsberatungsvereins "Pro Familia" störten die Veranstaltung. Weiterlesen »

Kampf gegen das Lebensrecht


18.09.09

Kampf gegen das Lebensrecht

Linksautoritäre Gruppen rufen zu anti-demokratischen Störaktionen in Berlin auf

(MEDRUM) Dem Einsatz für den Schutz des menschlichen Lebens haben linksautoritäre Gruppen den Kampf angesagt. Sie wollen Bürger daran hindern, am kommenden Samstag in Berlin für das Lebensrecht ungeborener Kinder zu demonstrieren. Weiterlesen »

Österreichischer Lebensrechtler im Hungerstreik


16.09.09

Österreichischer Lebensrechtler im Hungerstreik

Aktion gegen Unterstützung von Abtreibungsscheinen durch die Katholische Kirche Österreichs

(MEDRUM) Seit 3. September ist der Lebensrechtler Josef Preßlmayer vor der Apostolischen Nuntiatur in Wien in den Hungerstreik getreten. Mit seiner Aktion will Preßlmayer darauf aufmerksam machen, dass sich die Katholische Kirche in Österreich ideologisch und finanziell an der Unterstützung von Abtreibungen beteilige. Weiterlesen »

Ärztliche Beihilfe zum Suizid


14.09.09

Ärztliche Beihilfe zum Suizid

Herbstforum der APPH Nordhessen befasst sich mit rechtlicher und ethischer Problematik

(MEDRUM) Das Herbstforum der "Akademie für Palliativmedizin, Palliativpflege und Hospizarbeit Nordhessen e.V."
(APPH Nordhessen) am 7. Oktober in Kassel wird sich mit der rechtlichen und ethischen Problematik ärztlicher Beihilfe zum Suzid befasssen. Weiterlesen »

Die Gesellschaft für Lebensorientierung - LEO e.V.


11.09.09

Die Gesellschaft für Lebensorientierung - LEO e.V.

(MEDRUM) Die Förderung der Lebensorientierung und Unterstützung aus christlicher Verantwortung ist Zweck der "Gesellschaft für Lebensorientierung e.V. " (LEO e.V.), die 1991 gegründet wurde.  Auch die Initiative zur Neuorientierung der Schwangerschaftskonfliktberatung in der EKD wird von der LEO unterstützt . Weiterlesen »