Unterschriftenaktion läuft weiter


20.10.09

Unterschriftenaktion läuft weiter

Fast zwanzig Tausend Unterschriften für das Ja zum ungeborenen Leben

(MEDRUM) Die Initiatoren zur Neuausrichtung der Schwangerschaftskonfliktberatung in der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD) werden ihre Aktion zur Sammlung von Unterschriften für das Ja zum ungeborenen Leben fortsetzen.

Fast 20.000 Personen haben sich der Unterschriftensammlung angeschlossen, die vom Gemeindehilfsbund und Gemeindenetzwerk unter dem Namen "Kinder eine Gabe Gottes" ins Leben gerufen wurde, um das Leben vor der Geburt zu schützen. Mit diesen Unterschriften soll in wenigen Tagen ein Appell an die Synode und den Rat der EKD herangetragen werden, die Beratung und Hilfe für schwangere Frauen neu auszurichten. Ziel der Aktion ist es, ein Umdenken in der EKD anzustoßen, um künftig keine Beratungsscheine mehr auszustellen, die für eine straffreie Tötung ungeborenen Lebens verwendet werden. Stattdessen soll die Beratung und Hilfe in der EKD so verbessert werden, dass Eltern zum ungeborenen Leben Ja sagen und ungeborene Kinder wirksam geschützt werden.

Wie MEDRUM berichtet hat, sind mehr als 30 Organisationen zum Träger der Initiative "Kinder eine Gabe Gottes" geworden. Zu den Personen, die diese Initiative mitunterstützen gehören unter anderen:

  • Prof. Dr. Dieter Benatzky, Institut für Gesundheitswirtschaft
  • Prof. Dr. Klaus Detert, Dreieich
  • Pfr. Konrad Eißler, Hülben
  • Joachim Focking, Vorstand KOINONIA e.V.
  • Dr. med. Wolfgang Furch, Gynäkologe und ehem. Chefarzt
  • Präses Manfred Gläser, Präses des Gemeinschaftsverbandes Siegerland-Wittgenstein
  • Christoph Heilig, 1. Vereinsvorsitzender Design in Nature e.V.
  • Eva Herman, Autorin und ehemalige Fernsehmoderatorin
  • Dr. Christian Herrmann, Tübingen
  • Prof. Dr. Thomas S. Hoffmann, Bonn
  • Pfr. Reinhard Holmer, Direktor des Evangelischen Allianzhauses
  • Verbandspfarrer Eberhard Hoppe, Evangelischer Gemeinschaftsverband Herborn
  • Dr. med. Claudia Kaminski, Pressesprecherin des Malteser Hilfsdienst e. V.
  • Hansjuergen Kitzinger, Vorsitzender Aktionskreis "Weisser Friede"
  • Dr. Dominik Klenk, 1. Vors. der Offensive Junger Christen e. V.
  • Gisela Koch, Ehrenvorsitzende Rahel e.V.
  • Dr. Grazyna Koszalka, Vorstand Verein der Polnischen Katholischen Familien in Deutschland
  • M. A. Gabriele Kuby, Schriftstellerin und Soziologin
  • Hans Lachenmann, Kirchenrat i.R Evang. Landeskirche Württemberg
  • Pfr. Dr. Theo Lehmann, Chemnitz
  • M.A. Alexandra Maria Linder, Buchautorin „Geschäft Abtreibung"
  • Dr. med. Hans-Ulrich Linke, Internist und leitender Arzt des Sanatorium Hensoltshöhe
  • Helmut Matthies, idea-Leiter
  • Prof. Dr. Dr. habil. Rainer Mayer, Stuttgart
  • Christa Meves, Psychotherapeutin und Buchautorin
  • Pfr. Jens Motschmann, Bremen
  • Pastor Dr. Dieter Müller, Kiel
  • Dr. Werner Neuer, Dozent am Theologischen Seminar St. Chrischona
  • Dr. med. Dr. theol. h.c., Maria Overdick-Gulden, 2. Vorsitzende Ärzte für das Leben e.V. ; Mitglied des erweiterten Vorstands ALfA e.V.
  • Dr. Daniel Regli, Präsident Familienlobby Schweiz
  • Prof. Dr. Hans Schieser, Professor emeritus DePaul University Chicago und Vorstandsmitglied Europäische Ärzteaktion e.V.
  • Prof. Dr. mult. Thomas Schirrmacher, Rektor des Bucer Seminars
  • Prof. Dr. Günter Rudolf Schmidt, Erlangen
  • Prof. Dr. med. Ingolf Schmid-Tannwald, Frauenarzt, ehem. Leiter der Familienplanungsstelle der Univ. Frauenklinik München, Vorsitzender Ärzte für das Leben e.V.
  • Prof. Dr. Hermann Schneider, Prof. für Physik i.R., Pro Conscientia e.V.
  • Dr. Ulrich von Schnurbein, Präsident Christen im Beruf e.V.
  • Wilfried Schulte, Direktor des Missionswerkes Neues Leben
  • Andreas Späth, Vorsitzender Kirchliche Sammlung um Bibel und Bekenntnis in Bayern (KSBB)
  • Prof. Dr. Manfred Spieker, Osnabrück
  • Hartmut Steeb, Vorsitzender des Treffens Christlicher Lebensrecht-Gruppen
  • Dipl.-Ing Rolf Stöckmann, Vorsitzender im Evangelischen Gemeinschaftsverband Hessen Nassau e.V.
  • Rolf Trauernicht, Geschäftsführer des Weißen Kreuzes
  • Reiner Vogels, Vorsitzender Lutherischer Konvent im Rheinland
  • Dr. med. Christl Ruth Vonholdt, Leiterin des Deutschen Instituts für Jugend und Gesellschaft
  • Prof. Dr. rer. pol., Dipl.-Hdl., Dipl.-Kfm Richard-Heinrich Hardy Wagner, Kuratoriums-Vorsitzender Bildungs-Stiftung STUFEN zum Erfolg, Mainz
  • Jürgen Werth, Direktor des ERF

  • Unterschriftenaktion für die Abschaffung von Beratungsscheinen der EKD zur Abtreibung -> Onlineunterzeichnung

    Zum Sammeln von Unterschriften in Gemeinden in MEDRUM -> Unterschriftenblatt Gemeindehilfsbund


    HTML clipboard

-> Die Gesellschaft für Lebensorientierung - LEO e.V.