Herzlich Willkommen


Die Texte und Bilder in MEDRUM unterliegen dem Copyright 2014, www.medrum.de
Urheberrechtverstöße sind rechtswidrig.


CDU Nordwürttemberg lehnt Forderungen des Genderismus ab


29.10.14

CDU Nordwürttemberg lehnt Forderungen des Genderismus ab

Begründung: "Die Gender-Theorie erfüllt im gleichen Maße das Kriterium der Wissenschaftlichkeit wie die Kreationistische Lehre, die Astrologie oder die Alchemie"

(MEDRUM) Die sogenannte Gender-Forschung hat sich in Deutschland breit gemacht. Sie verschlingt eine große Summe an Steuergeldern. Allein etwa 180 Lehrstühle gibt es in Deutschland. Damit soll nach den Vorstellungen der CDU Nordwürttemberg Schluss gemacht werden. Sie will nicht, dass weitere Gelder statt für die Wissenschaft für unwissenschaftliche Zwecke ausgegeben werden. Weiterlesen »

Sabatina James mit dem "Female Rights World Award" ausgezeichnet


26.10.14

Sabatina James mit dem "Female Rights World Award" ausgezeichnet

Die größte Geborgenheit schenkt der zum Christentum konvertierten Frau, die sich für unterdrückte, schutzlose Frauen einsetzt, ein "unübertrefflicher Mann"

(MEDRUM) Österreichs Frauenmagazin look! hat am 16. Oktober 2014 im Rahmen einer Gala im Wiener Rathaus Frauen für herausragende Leistungen ausgezeichnet. Zu den Preisträgern gehörte die aus Pakistan stammende Sabatina James, die nach der Jahrtausendwende zum Christentum konvertierte und seither als selbst bedrohte Frau anderen schutzlosen Frauen helfen will. Weiterlesen »

EAK Baden-Württemberg: „Sorgen von Lehrern und Eltern ernst nehmen"


24.10.14

EAK Baden-Württemberg: „Sorgen von Lehrern und Eltern ernst nehmen"

Landtagsabgeordnete Kurtz (CDU) distanziert sich von bedenklichen, sexualwissenschaftlich begründeten Vorstellungen

(MEDRUM) In einer heute herausgegebenen Pressemitteilung fordert die Landesvorsitzende des Evangelischen Arbeitskreises (EAK) der CDU Baden-Württemberg, Sabine Kurtz MdL, die grün-rote Landesregierung auf, die Bedenken und Befürchtungen von Eltern und Lehrern hinsichtlich der Bildungsplanreform ernst zu nehmen. Weiterlesen »

Demagogischer Blackout der SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi bei Maybrit Illner


24.10.14

Demagogischer Blackout der SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi bei Maybrit Illner

Schlimme Entgleisung: Linkspopulistische Parteifunktionärin wirft AfD "Braunes Gedankengut" vor, weil Frauke Petry Mehrkind-Familien für wichtig und wünschenswert hält

(MEDRUM) Familien mit Kindern und Familienpolitiker, die sich für kinderreiche Familien einsetzen, werden es als Schlag ins Gesicht empfinden. Yasmin Fahimi, SPD-Generalsekretärin, setzt das Eintreten für Mehrkindfamilien mit "Braunem Gedankengut" gleich. So hat sich die Funktionärsfrau in der Donnerstagabendsendung von Maybrit Illner geäußert. Weiterlesen »

Rosa-Detlef an Kultusminister Stoch für "Furore"


23.10.14

Rosa-Detlef an Kultusminister Stoch für "Furore"

Metropolitan Community Church Stuttgart unterstützt grün-rote Bildungpläne zur Akzeptanz sexueller Vielfalt

(MEDRUM) Am 19. Oktober 2014 ließ sich Andreas Stoch, SPD-Kultusminister des Bundeslandes Baden-Württemberg, mit dem "Rosa Detlef" auszeichnen (MEDRUM berichtete). Wie der Ankündigung zur Preisverleihung zu entnehmen war, erhielt er den Preis, weil er "Furore" gemacht hat. Weiterlesen »

Erziehungswissenschaftlich katastrophaler Standpunkt von Kultusminister Stoch


22.10.14

Erziehungswissenschaftlich katastrophaler Standpunkt von Kultusminister Stoch

Evangelischer Arbeitskreis der CDU lehnt "sexualpädagogische" Eingriffe in die kindliche Entwicklung in den Schulen ab

(MEDRUM) Der evangelische Arbeitskreis der CDU Karlsruhe-Land hat die Vorgehensweise des Kultusministers Andreas Stoch gegen den Vorsitzenden des Philologenverbandes, Bernd Saur, mit Nachdruck zurückgewiesen. Minister Stoch vertrete einen erziehungswissenschaftlich katastrophalen Standpunkt. Weiterlesen »

Kultusminister Stoch über Warnung vor Sexualisierung der Schule erzürnt und empört


22.10.14

Kultusminister Stoch über Warnung vor Sexualisierung der Schule erzürnt und empört

Statt sich einem konstruktiven Dialog zu stellen, lässt sich Stoch mit dem "Rosa-Detlef" auszeichnen und macht Mahner nieder

Ein Zwischenruf von Kurt J. Heinz

(MEDRUM) Kultusminister Andreas Stoch sei über den Chef des Philologenverbandes empört. "Minister empört über Bernd Saur", schreibt die Stuttgarter Zeitung. Zuvor hatte Saur in einem Artikel im Magazin FOCUS vor der Sexualisierung der Schule gewarnt. Weiterlesen »

Frauke Petry und Beatrix von Storch werben um Mechthild Löhr und die CDL


21.10.14

Frauke Petry und Beatrix von Storch (AfD) werben um Mechthild Löhr und die CDL

AfD-Promi-Frauen bieten sich den Lebensschützern als Alternative zur CDU und Gegenmittel zur "Erosion christlicher Werte" an

(MEDRUM) Die Frage, mit welchem Stellenwert der Lebensschutz in der Union künftig aus Sicht der Christdemokraten für das Leben behandelt werden muss, war Anlass für einen Artikel in der Zeitung DIE WELT (19.10.14). Mechthild Löhr fordert laut WELT, dass der Lebensschutz in der Union bei Zukunftsfragen angemessener als bisher berücksichtigt wird. Vor diesem Hintergrund werbe die AfD um frustrierte Abtreibungsgegner, so die WELT. Weiterlesen »

Polizisten von Gegendemonstranten der DEMO FÜR ALLE angespuckt


20.10.14

Polizisten von Gegendemonstranten der DEMO FÜR ALLE angespuckt

Von Beverfoerde: "Wir machen weiter!" - Stuttgarter Protest richtet sich auch an andere Bundesländer

(MEDRUM) Am Sonntagnachmittag versammelten sich mehr als 1000 Personen in Stuttgart zur DEMO FÜR ALLE gegen die Gender-Ideologie. Mehrere hundert Polizisten schützten die Demonstration vor radikalen Gegendemonstranten, aus deren Reihen Polizisten bespuckt wurden. Die Demos sollen weitergehen. Weiterlesen »

Inhalt abgleichen