Herzlich Willkommen


Erneuter Fall von Datenklau: → Sicherheitsüberprüfung der Email-Adresse empfohlen


Die Texte und Bilder in MEDRUM unterliegen dem Copyright 2014, www.medrum.de
Urheberrechtverstöße sind rechtswidrig.


MdL Kai Klose (Die Grünen) über Dumpfbacken: "Die Sorte hat Zulauf"


17.04.14

MdL Kai Klose (Die Grünen) über Dumpfbacken: "Die Sorte hat Zulauf"

Keine Glosse, sondern Diskurs-Stil eines hessischen Landtagsabgeordneten von Bündnis90/Die Grünen

(MEDRUM) Der Landtagsabgeordnete der hessischen Grünen, Kai Klose, pflegt seinen eigenen Diskurs-Stil. Wie seine Facebook-Einträge zeigen, gehört dazu, dass er die Herabsetzung von nicht uniform denkenden Zeitgenossen als Dumpfbacken akzeptiert, indem er sie als "Sorte" bezeichnet, die Zulauf habe. Weiterlesen »

Kai Klose hat selten so gelacht


16.04.14

Kai Klose hat selten so gelacht

Fehlt es dem grünen Landespolitiker nicht nur an fachlicher Kompetenz, sondern auch an Argumentationsfähigkeit?

(MEDRUM) Wer auf die Facebook-Seite von Kai Klose blickt, erfährt dort, dass das Mitglied der Landtagsfraktion der hessischen Grünen selten so gelacht hat. Der MEDRUM-Artikel "Kai Kloses Irreführung gegen Kongress Sexualethik und Seelsorge" war Grund der Erheiterung des grünen Landespolitikers. Weiterlesen »

Kai Kloses Irreführung gegen Kongress Sexualethik und Seelsorge


15.04.14

Kai Kloses Irreführung gegen Kongress "Sexualethik und Seelsorge"

Hessischer Grüner verurteilt, dass Weißes Kreuz vermeintlichen "Homoheilern" ein Forum bietet

(MEDRUM) Der Landespolitiker der hessischen Grünen, Kai Klose, hat erklärt, es sei in hohem Maße Besorgnis erregend, dass der im Mai 2014 in Kassel stattfindende Kongress für "Sexualethik und Seelsorge" zwei Vortragenden aus der "Konversionstherapeutenszene" ein Forum bieten würde, bei dem sie beispielsweise über "sexuelle Identitätsstörungen vortragen könnten. Klose kritisiert namentlich die Ärztin Dr. Christl Vonholdt und den Diplom-Sozialarbeiter Markus Hoffmann. Weiterlesen »

Statt Querschnittsthema "sexuelle Vielfalt" nun Leitperspektive "Vielfalt"


09.04.14

Statt Querschnittsthema "sexuelle Vielfalt" nun Leitperspektive "Vielfalt"

Kabinett der baden-württembergischen Landesregierung befasste sich mit Bildungsplan

(MEDRUM) Bei seiner gestrigen Sitzung befasste sich das Kabinett von Ministerpräsident Winfried Kretschmann mit dem Bildungsplan 2015. Statt von Leitprinzipien und dem Begriff sexuelle Vielfalt wird jetzt von einer Leitperspektive Vielfalt gesprochen. Weiterlesen »

Gender-Studienzentrum der EKD eine "bekenntniswidrige" Einrichtung


08.04.14

Gender-Studienzentrum der EKD eine "bekenntniswidrige" Einrichtung

Konferenz Bekennender Gemeinschaften kritisiert Eröffnung des EKD-Studiumzentrums für Genderfragen

(MEDRUM) Die Gender-Theorie hält auch in der EKD immer weiteren Einzug. Das zeigt die Eröffnung des Studienzentrums für Genderfragen in der EKD durch den Ratsvorsitzenden der EKD, Präses Nikolaus Schneider, in Hannover am 7. April 2014. Gegen diese Genderisierung in der Evangelischen Kirche Deutschlands richtet sich der Protest der Konferenz Bekennender Gemeinschaften (KBG), die in diesem "verräterischen" Akt eine weitere Abkehr vom christlichen Bekenntnis sieht. Weiterlesen »

Erneuter Fall von Datenklau: Sicherheitsüberprüfung der Email-Adresse empfohlen


08.04.14

Erneuter Fall von Datenklau: Sicherheitsüberprüfung der Email-Adresse empfohlen

Mehrere Millionen Bürger von großflächigem Identitätsdiebstahl betroffen: 3 Mio deutsche Email-Adressen

(MEDRUM) Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat über einen neuen Fall des massenhaften Datendiebstahls informiert. Kriminelle versuchen, sich in Email-Konten einzuloggen und können mit Hilfe der Zugangsdaten großen Schaden anrichten. Das BSI bietet Hilfe an. Weiterlesen »

Hedwig von Beverfoerde: "Von Stuttgart wird Signal ausgehen. Wir kommen wieder."


07.04.14

Hedwig von Beverfoerde: "Von Stuttgart wird Signal ausgehen. Wir kommen wieder."

Bürger aus Deutschland versammelten sich bei "Demo für alle" in Stuttgart zum Protest gegen Gender Mainstreaming

(MEDRUM) Am Samstag trafen sich erneut Bürger zum Protest gegen "sexuelle Vielfalt per Bildungsplan" in Stuttgart. An der Spitze des Protestes stand dieses Mal Hedwig von Beverfoerde, die Sprecherin des Projektes "Initiative Familienschutz" der Zivilen Koalition e.V.. Von Beverfoerde äußerte sich nach der Demo sichtlich zufrieden und versprach: "Wir kommen wieder." Gabriele Kuby sagte bei ihrer Rede auf der Kundgebung: "Dies ist erst der Anfang!" Weiterlesen »

Internationales Redner-Aufgebot bei "Demo für alle" in Stuttgart


04.04.14

Internationales Redner-Aufgebot bei "Demo für alle" in Stuttgart

Beatrix von Storch begrüßt grün-roten Bildungsplan: "Das Gute am Bildungsplan. Die Katze ist aus dem Sack"

(MEDRUM) Am 5. April 2014 findet in Stuttgart die dritte Demonstration gegen den grün-roten Bildungsplan der baden-württembergischen Landesregierung statt. Angekündigt ist eine Kundgebung mit einem international zusammengesetzten Kreis von Rednern. Flankierende Unterstützung leistet die AfD-Politikerin Beatrix von Storch. Weiterlesen »

KSBB: Kein anderer NAME - DER GOTT DER BIBEL UND DIE RELIGIONEN


03.04.14

KSBB: Kein anderer NAME - DER GOTT DER BIBEL UND DIE RELIGIONEN

Jahrestagung vom 27. bis 29. Juni 2014 in Riederau am Ammersee

(MEDRUM) Die Kirchliche Sammlung um Bibel und Bekenntnis in Bayern (KSBB) lädt zu ihrer Jahrestagung 2014 an den Ammersee ein. Im Blickpunkt steht "der Gott der Bibel". Weiterlesen »

Inhalt abgleichen