Gleichstellungs-Anpassung der Nordkirche stößt auf Kritik


03.03.14

Gleichstellungs-Anpassung der Nordkirche stößt auf Kritik

Beschluss der Landessynode: Homosexuelle Partnerschaften werden künftig im Pfarrdienstrecht wie die Ehe behandelt

(MEDRUM) Die Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) hat am 28. Februar 2014 homosexuelle Partnerschaften im Pfarrdienstrecht der Ehe gleichgestellt. Weiterlesen »

Berliner Ensemble beugt sich linker Gewalt


03.03.14

Berliner Ensemble beugt sich linker Gewalt

Lautstarker Mob verhindert Lesung aus Sarrazins Buch "Der neue Tugendterror"

(MEDRUM) Die Tageszeitung DIE WELT berichtet ausführlich, wie die Lesung aus Sarrazins neuestem Buch "Der neue Tugendterror", die im Berliner Ensemble in Berlin stattfinden sollte, gewaltsam verhindert wurde. Weiterlesen »

Zur Toleranz der Vertreter sexueller Vielfalt: Tritt in die Genitalien


02.03.14

Zur Toleranz der Vertreter sexueller Vielfalt: Tritt in die Genitalien

Polizeibeamter wird  beim Schutz der Demonstration gegen grün-roten Bildungsplan in Stuttgart verletzt

(MEDRUM) Muss die Toleranz sexueller Vielfalt notfalls mit brachialer Gewalt erzwungen werden? Hasserfüllte Aktivisten bejahen diese Frage offenbar. Einer von ihnen stellte diese Haltung unter Beweis, als er am Samstag in Stuttgart einem Polizeibeamten, der das Demonstrationsrecht schützen sollte, sogar in die Genitalien trat. Weiterlesen »

Ein Klo, die sexuelle Vielfalt und eine Tür für alle


27.02.14

Ein Klo, die sexuelle Vielfalt und eine Tür für alle

Evangelische Frauen und Männer starten online-Kampagne zur Beziehungsvielfalt

(MEDRUM) Die Evangelischen Frauen in Deutschland (EFiD) und die Männerarbeit der EKD (MAEKD) haben am 25. Februar die online-Kampagne www.eine-tuer.de gestartet. Um die Wertschätzung für die "gelebte Beziehungsvielfalt" zu steigern, haben sie sich etwas Besonderes einfallen lassen. Weiterlesen »

Erste "Demo für Alle"


27.02.14

Erste "Demo für Alle"

"Schützt unsere Kinder" ruft zur Demo am 1. März 2014 in Stuttgart auf

(MEDRUM) Eine erneute Demontration gegen den Bildungsplan der grün-roten Landesregierung soll am 1. März 2014 in Stuttgart stattfinden. Dazu ruft eine Initiative "Schützt unsere Kinder" auf. Weiterlesen »

Bringt Bundesverfassungsgericht mehr Demokratie in Europa?


26.02.14

Bringt Bundesverfassungsgericht mehr Demokratie in Europa?

Kleinparteien können bei der Wahl 2014 auf einen Sitz im Europaparlament hoffen

(MEDRUM) Das Bundesverfassungsgericht erklärte in seinem heute bekannt gegebenen Urteil die 3%-Hürde für die Europawahl als nicht verfassungsgemäß, weil die Chancengleichheit der Parteien nicht gewährleistet sei. Durch den Wegfall der Sperrklausel können sich jetzt Kleinparteien Hoffnungen auf einen Sitz im Europaparlament machen. Weiterlesen »

Petitions-Video zur Bildungsplan-Debatte


25.02.14

Petitions-Video zur Bildungsplan-Debatte

3 Minuten über den Bildungsplan-Entwurf für Baden-Württemberg

(MEDRUM) Über das Anliegen der Petition "Kein Bildungsplan 2015 unter der Ideologie des Regenbogens" informiert jetzt auch ein Video, das Internet verfügbar ist. Weiterlesen »

Kretschmann leugnet Absicht zur Umerziehung von Schulkindern


20.02.14

Kretschmann leugnet Absicht zur Umerziehung von Schulkindern

Will die grün-rote Landesregierung am Dogma von der Gleichwertigkeit sexueller Vielfalt nicht festhalten?

Eine Gegenrede von Kurt J. Heinz

(MEDRUM) Wie die Zeitung DIE WELT berichtet (18.02.14), streitet Winfried Kretschmann ab, Schulkinder umerziehen zu wollen. Solche Vorwürfe hat er laut WELT "in aller Schärfe und Härte" zurückgewiesen. Ist dies glaubwürdig? Weiterlesen »

Die umstrittene GEW-Broschüre und ihr Fragebogen zur Heterosexualität


17.02.14

Die umstrittene GEW-Broschüre und ihr Fragebogen zur Heterosexualität

Wer den GEW-Fragebogen in "Lesbische und schwule Lebensweisen- ein Thema für die Schule" in seinem Zusammenhang sieht, hat Fragen an Landesregierung und Kultusminister

Ein Zwischenruf von Kurt J. Heinz

(MEDRUM) In der Sendung "Menschen bei Maischberger" vom 11. Februar über das Thema "Homosexualität" wurde von Birgit Kelle ein Fragebogen kritisiert, der mit einer Broschüre der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft in Baden-Württemberg (GEW) als Lehrmaterial für den schulischen Unterricht herausgegeben wurde. Die Vorsitzende der GEW wies die Kritik von Birgit Kelle mit scharfen Worten zurück und warf ihr vor, den Fragebogen aus dem Zusammenhang gelöst zu haben. Weiterlesen »

Umfrage zur Maischberger-Sendung über Homosexualität auf dem Lehrplan


12.02.14

Umfrage zur Maischberger-Sendung über "Homosexualität auf dem Lehrplan"

Thema von Menschen bei Maischberger: "Homosexualität auf dem Lehrplan"; Sendetermin: ARD, 11. 02.2014, 23.10 Uhr - Umfrage: "Homosexualität auf dem Lehrplan: Droht die "moralische Umerziehung"?

(MEDRUM) Die ARD-Sendung "Menschen bei Maischberger" hat sich am 11. Februar 2014 mit dem weiterhin umstrittenen Bildungsplan 2015 für Baden-Württembergs Schulen befasst. Droht die "moralische Umerziehung" in den Schulen? Sind traditionelle Werte unserer Gesellschaft in Gefahr, weil in den Schulen über sexuelle Vielfalt aufgeklärt werden soll? Oder ist es nicht an der Zeit, endlich auch in den Schulen mehr für die Akzeptanz sexueller Vielfalt zu tun? Das ist der Blickwinkel, unter dem Maischbergers Sendung die Debatte um die schulische Bildung betrachtet hat. Weiterlesen »

Inhalt abgleichen