Ex-NATO-General Harald Kujat: "Nehmen wir Putin beim Wort"


05.09.14

Ex-NATO-General Harald Kujat: "Nehmen wir Putin beim Wort"

Gäste bei Maybrit Illner diskutierten über den Umgang mit dem Konflikt in der Ukraine

(MEDRUM) In der gestrigen Gesprächsrunde von Maybrit Illner sprach sich der Ex-NATO-General Harald Kujat dafür aus, nicht zu spekulieren und Vorschläge Putins zur politischen Lösung der Krise nicht vorschnell abzulehnen, sondern sie beim Wort zu nehmen und zum Gegenstand von Verhandlungen zu machen. Weiterlesen »

Jazenjuk: "Plan zur Vernichtung der Ukraine und zur Wiederherstellung der Sowjetunion"


04.09.14

Jazenjuk: "Plan zur Vernichtung der Ukraine und Wiederherstellung der Sowjetunion"

Mißtrauen und Gegensätze statt Einigung zur Beendigung des Blutvergießens?

(MEDRUM) Bei den Vorstellungen, wie das Blutvergießen in der Ost-Ukraine beendet werden kann, bestehen unverändert große Gegensätze. Während es in einem Gespräch zwischen Poroschenko und Putin offenbar Gemeinsamkeiten über Schritte für eine Waffenruhe gab, wies der ukrainische Regierungschef Jazenjuk die erörterten Vorstellungen scharf zurück. Weiterlesen »

Neu bei Logos Editions: „ZURUFE und EINSPRÜCHE”


03.09.14

Neu bei Logos Editions: „ZURUFE und EINSPRÜCHE”

Kritik an landeskirchlichen postmodernen Anpassungen im Rückblick

Buchrezension von Rolf-Alexander Thieke

(MEDRUM) In faszinierender Klarheit zeigen die Autoren des bei Logos Editions erschienenen Buches "Zurufe und Einsprüche", dass Wahrheit nicht verjährt, auch wenn sie im Raum der Evangelischen Landeskirchen mit ihren postmodernen Anpassungen nicht immer leicht zu entdecken ist. Gerade deshalb geben die Texte der Autoren insbesondere evangelischen Christen versierte Denkanstöße und führen sie auf eine Entdeckungsreise, die zum vertieften Nachdenken - auch über kirchenleitende Irrlehren - einlädt. Die Leser kommen in jeder Hinsicht auf ihre Kosten. Weiterlesen »

Gauck: Stabilität und Frieden in Europa in Gefahr


02.09.14

Gauck: Stabilität und Frieden in Europa in Gefahr

Umstrittene Äußerungen des Bundespräsidenten zum Ukrainekonflikt und Russland bei Gedenkveranstaltung in Polen

(MEDRUM) Beim Gedenken am 1. September an den Ausbruch des II. Weltkriegs 1939 in Polen verurteilte Bundespräsident Gauck die russische Politik mit Blick auf die Ukraine als Gefahr für den Frieden in Europa und kündigte verstärkte Verteidigungsanstrengungen an. Weiterlesen »

Ende der Regierungskoalition in Sachsen


01.09.14

Ende der Regierungskoalition in Sachsen

Nach dem Scheitern der FDP wird Koalitionsregierung der CDU mit SPD oder den Grünen wahrscheinlich

(MEDRUM) Nach dem Ergebnis der Landtagswahl in Sachsen können CDU und FDP ihre Regierungskoalition nicht fortsetzen. Am wahrscheinlichsten ist eine künftige Koalitionsregierung von CDU und SPD oder von CDU und Grünen. Weiterlesen »

Sachsen wählt neuen Landtag


31.08.14

Sachsen wählt neuen Landtag

AfD könnte anstelle von FDP und NPD in den künftigen Landtag einziehen

(MEDRUM) Als erstes von drei Bundesländern wählt heute Sachsen 2014 einen neuen Landtag. In zwei Wochen folgen die Landtagswahlen in Thüringen und Brandenburg. Weiterlesen »

Katholische Bischöfe fordern Bekämpfung des Terrors


26.08.14

Katholische Bischöfe fordern Bekämpfung des Terrors

Erklärung des Ständigen Rates der Deutschen Bischofskonferenz zur Situation im Mittleren Osten

(MEDRUM) Die grausame Gewalt, die den Menschen im Irak und Syrien durch die Milizen der IS widerfährt, war Gegenstand der Beratung des Ständigen Rates der Deutschen Bischofskonferenz. Die Bischöfe setzen sich in ihrer am Montag herausgegebenen Erklärung nicht nur für humanitäre Hilfe ein, sondern unterstützen auch militärische Massnahmen, um den Terror abwehren zu können. Weiterlesen »

Katholischer Theologe: "Bibel geht mit Gender-Theorie Hand in Hand spazieren"


21.08.14

Katholischer Theologe: "Bibel geht mit Gender-Theorie Hand in Hand spazieren"

Norbert Reck instruiert die Hörer von Bayern 2 über die Schöpfungsaussagen der Bibel und verkündigt, wie sie von "Gender-Gläubigen" verstanden werden sollten

(MEDRUM) Der Radiosender Bayern 2 hat sich am Montag des Themas Gender Mainstreaming angenommen und dabei durch den Theologen Norbert Reck verkünden lassen, die Gender-Theorie gehe mit der Bibel Hand in Hand spazieren. Kritiker der Gender-Theorie, zu denen kein Geringerer als Benedikt XVI. gehört, dürften diese These mit großem Erstaunen hören. Weiterlesen »

Scholl-Latour: Medien fragen nach Quote statt Qualität und Bildung


18.08.14

Scholl-Latour: Medien fragen nach Quote statt Qualität und Bildung

Den Medien hält der Journalist und Kenner vieler Brennpunkte des Weltgeschehens vor, überall Desinformation aufzugreifen und falsche Bilder zu vermitteln, anstatt über das tatsächliche Geschehen und seine Hintergründe unvoreingenommen und qualifiziert zu berichten

(MEDRUM) Kaum ein Medium steht nun beim Tod von Peter Scholl-Latour beiseite, wenn es darum geht, seine einzigartige Kompetenz als Journalist und Buchautor zu würdigen. Viele heften ihm das Etikett des Welterklärers an, weil er wie wohl kein Zweiter die Dinge zu erklären wusste, die in vielen Teilen der Welt das Geschehen prägten. Wäre es nicht konsequent, wenn die Medien nicht dabei stehen blieben, den Journalisten Scholl-Latour zu rühmen, sondern das, was er an Erkenntnissen zu vermitteln wusste, auch selbst journalistisch zu beherzigen? Weiterlesen »

Käßmanns Radikalpazifismus in der Kritik


13.08.14

Käßmanns Radikalpazifismus in der Kritik

Spiegel-Online: Verteufelung statt Verständnis des Teuflischen bei der Kirchenfrau

(MEDRUM) Unerschütterlich scheint Margot Käßmann zu sein. Trotz schlimmster Grausamkeiten, mit denen Menschen wie im IRAK massenhaft gequält und gemordet werden, hält Käßmann den Einsatz von Waffen für falsch und fordert folgerichtig die Abschaffung der Bundeswehr. In Spiegel-Online erntet die Ex-Ratsvorsitzende dafür massive Kritik. Ihr sei das Verständnis für die Natur des Teuflischen abhanden gekommen. Gerade von einer Kirchenfrau müsse einen solches Verständnis erwartet werden, so Jan Fleischhauer unter der Überschrift "Margot Käßmann und das Böse" in Spiegel-Online. Weiterlesen »

Inhalt abgleichen