Wiki-Watch-Gründer gerät in Erklärungsnot

Der Gründer von Wiki-Watch, Wolfgang Stock, wehrt sich: Er behauptet, nicht unter dem Namen "Investor" Wikipedia-Artikel zugunsten des Pharmariesen Sanofi-Aventis verändert zu haben. Doch die Erklärungen des Professors wirken immer unglaubwürdiger.

Quelle: 
Spiegel
vom: 
15.07.11
Themenbereich: 
Medien