Studie: Große Mehrheit für LGBT-Aufklärung in der Schule

Nach einer neuen YouGov-Umfrage lehnen es nur sechs Prozent ab, dass Homosexualität im Sexualkundeunterricht erwähnt wird.

Quelle: 
queer.de
vom: 
02.09.15
Themenbereich: 
Bildung
Thema: 
Gender