Protest gegen Sex-Unterricht in der Grundschule

Aufstand im EU-Parlament!

Ein Initiativ-Bericht der portugiesischen Sozialistin Edith Estrela „zur sexuellen und reproduktiven Gesundheit" sorge momentan für „Aufruhr" im Frauenausschuss des Europaparlaments.

CSU-Abgeordnete haben EU-Parlamentspräsident Martin Schulz daher aufgefordert, eine als „Abtreibungs-Bericht" bezeichnete Vorlage endgültig von der Tagesordnung des Parlaments zu streichen.

In dem Bericht werde unter anderem ein „Menschenrecht auf Abtreibung", verpflichtender Sexualkunde-Unterricht ab der Grundschule und Werbung für Homosexualität bei Jugendlichen vorgeschlagen.

Quelle: 
Bild
vom: 
09.12.13
Themenbereich: 
Bildung