Nach der Konferenz ist vor der Konferenz

Nach der Konferenz ist vor der Konferenz

Die Evangelische Allianz Deutschland (EAD) zieht positives Fazit aus der 113. Allianzkonferenz

(MEDRUM)  Die Evangelische Allianz Deutschland zieht ein positives Fazit aus ihrer diesjährigen Allianzkonferenz in Bad Blankenburg.  Das Leitwort der Tagung "Ich muss mal mit die reden" wirkt weiter.

"Wir schauen sehr dankbar auf die Allianzkonferenz in Bad Blankenburg zurück. Wir sind dankbar für die stabile Besucheranzahl von etwa 2.500 Teilnehmern.", so die EAD in ihrem Newsletter. Die Botschaft, die das Leitwort der Konferenz vermittelte, sei von den Teilnehmern in den Alltag mitgenommen worden. Das sei aus vielen Reaktionen erfahren worden. Davon legen nicht nur viele Berichte Zeugnis ab sondern auch die Tatsache, dass sich selbst unversöhnliche Nachbarn einen Schritt aufeinander zu bewegten und nach langen Zeiten des Schweigens wieder das Gespräch miteinander suchten. Berichte über Inhalte von Referaten, Bibelarbeiten und Seminare sind auf der Internetseite des EAD zu finden.

Was für den Fußball gilt, gilt auch für die Evangelische Allianz. Nach der Konferenz ist vor der Konferenz. Die nächste Jahreskonferenz wird vom 29. Juli bis 2. August 2009 stattfinden. Sie ist unter das Thema "Abenteuer Gemeinde" gestellt.


MEDRUM-Artikel zur Allianzkonferenz (Veranstaltungsprogramm)

-> 113. Allianzkonferenz der Deutschen Evangelischen Allianz (6. -10. August) 

-> Auftakt der 113. Allianzkonferenz in Bad Blankenburg mit 1.600 Teilnehmern

-> Staatssekretär Binke ermutigt Christen zum Einsatz für Werte

-> Evangelische Allianz erneuert Mutterhaus als Investition in ein verbindendes Werk

-> Jugendliche fordern Allianzleitung heraus