Kirchenleute kommen zusammen

(Neu-Ulm/sz) Nach 30 Jahren ist es wieder soweit: Die Landessynode der evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern tagt ab kommendem Sonntag in Neu-Ulm. Eingeladen hat die Neu-Ulmer Denkanin Gabriele Burmann - denn weiten Kreisen der bayerischen Landeskirche sei das Dekanat gar nicht bekannt. „Wir liegen eben sehr am Rand," bedauert Burmann.

Quelle: 
Schwäbische Zeitung
vom: 
19.11.10
Themenbereich: 
Kirchen