Europa lässt Merkel im Regen stehen - und könnte sie so zur Kurskorrektur zwingen

Da sich die EU nicht auf eine gemeinsame Flüchtlingspolitik verständigen kann, muss Angela Merkel Konsequenzen ziehen. Der Staat bestimmt die Regeln, wer sein Hoheitsgebiet betreten darf und wer nicht. Es ist seine Verantwortung, für die Sicherheit seines Staatsvolkes zu sorgen.

Quelle: 
FOCUS
vom: 
16.10.15
Autor: 
Martina Fietz
Themenbereich: 
Parteien
Thema: 
Migration