Es prallen wieder Welten aufeinander

Für die Gegner des grün-roten Bildungsplans ist das Thema sexuelle Vielfalt ein rotes Tuch. Am Samstag sind sie wieder auf die Straße gegangen - ebenso wie die, die zur Akzeptanz aufrufen. Dazwischen: Die Polizei, die für einen geregelten Ablauf sorgen soll.

Quelle: 
Stuttgarter Zeitung
vom: 
21.03.15
Themenbereich: 
Bildung
Thema: 
Gender