Demonstration Proteste gegen den Bildungsplan gehen weiter

In Stuttgart haben wieder Hunderte Bürger gegen den Bildungsplan der grün-roten Landesregierung von Baden-Württemberg demonstriert (Foto). Nach Polizeiangaben nahmen am 5. April an einer Kundgebung mit dem Motto „Elternrecht wahren – gegen Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder per Bildungsplan" und einem anschließenden Marsch durch die Innenstadt rund 600 Personen teil.

Quelle: 
idea
vom: 
06.04.14