Ausführungen zum «Genderismus»: Kommunikationspanne des Bistums Chur

(sda) Die Worte des Churer Bischofs Vitus Huonder zum Thema Sexualität sind am Sonntag irrtümlicherweise als Hirtenbrief verbreitet worden. Ein Kommunikationspatzer, wie der Bischofssprecher Giuseppe Gracia am Montag einräumte.

Quelle: 
Neue Züricher Zeitung
vom: 
09.12.13
Themenbereich: 
Familie
Thema: 
Gender