Ist christliches Glaubensbekenntnis volksverhetzend?