Unterschriftenaktion für Bildungsfreiheit wird fortgesetzt