ZENIT-Gründer Jesus Colina verlässt Nachrichtenagentur Zenit

Jesus Colina begründet dies mit beidseitigem Vertrauensverlust und fehlender Transparenz im Umgang mit Spendengeldern sowie mit Spannungen mit den Legionären Christi.

Quelle: 
kath.net
vom: 
30.09.11
Themenbereich: 
Medien