'Wo Gott geleugnet wird, fällt Menschenwürde'

Bischof Gerhard Ludwig Müller kritisiert Atheisten-Schrift "Wo bitte geht's zu Gott?" von Michael Schmidt-Salomon.

Quelle: 
kath.net
vom: 
28.05.08
Themenbereich: 
Glauben