"Wer an Gott glaubt, dem sind die Artikel egal"

Nachdem Kristina Schröder einen geschlechtsneutralen Artikel für Gott angeregt hatte, hagelt es Kritik aus den eigenen Reihen. Die Bundesregierung verteidigt die Familienministerin.

Quelle: 
WELT
vom: 
21.12.12
Themenbereich: 
Glauben