Weisser Friede für Lebensrecht ungeborener Kinder

Aktionskreis "Weisser Friede": Lebensrecht für ungeborene Kinder

"Ich unterstütze den Brief an Herrn Kauder", sagt Hansjürgen Kitzinger vom Aktionskreis "Weisser Friede" in Nürnberg. "Seit neun Jahren, führen wir als Aktionskreis Veranstaltungen zur Information und Aufklärung für suchende Menschen zum Thema "Lebensrecht für ungeborene Kinder" durch. Dazu gehören Kundgebungen ebenso wie Schweigemärsche in Nürnberg. Der nächste Tag für das Leben wird im Juli stattfinden, als "Fest für das Leben". Wir erwarten mehrere Teilnehmer, vor allem junge Menschen."

www.WeisserFriede.de