Vier Kinder wegen Schulverweigerung von Eltern getrennt

Darmstadt –   Weil streng religiöse Eltern sie nicht in die Schule schickten, sind vier Kinder in Südhessen zu Hause abgeholt worden. Den Eltern sei per Gerichtsbeschluss das Sorgerecht entzogen worden, sagte der Leiter der Jugendhilfe des Landkreises Darmstadt-Dieburg, Klaus Behnis, am Dienstag und bestätigte Medienberichte.

Quelle: 
Frankfurter Rundschau
vom: 
03.09.13
Themenbereich: 
Bildung