Unterschriftenaktion für Bildungsfreiheit wird fortgesetzt


01.10.08
Unterschriftenaktion für Bildungsfreiheit wird fortgesetzt

Übergabe an Bildungsministerium nach Tagung "Konkrete Wege zur Bildungsfreiheit"

(MEDRUM) Den offenen Brief des Netzwerkes Bildungsfreiheit an die Bildungsministerin Anette Schavan haben bisher mehr als 700 Personen aus den verschiedensten Bevölkerungsschichten mitunterzeichnet.

"Wir haben uns daher entschlossen die Aktion zunächst noch weiter fortzusetzen und am 29.10. in Berlin die Liste mit den eingegangenen Unterschriften im Ministerium persönlich zu überreichen. Damit findet die Aktion dann Ihren Abschluß.", teilte das Netzwerk Bildungsfreiheit mit.

Das Netzwerk bietet auf seiner Internetseite die Möglichkeit, diese Initiative im Online-Verfahren zu unterstützen: Unterschriftenaktion Offener Brief.

Am Vortag, 28. Oktober 2008 wird die Tagung "Konkrete Wege zur Bildungsfreiheit" stattfinden. An dieser Tagung wird sich das Netzwerk Bildungsfreiheit als Mitveranstalter aktiv beteiligen. Das Netzwerk hat alle Tagungsteilnehmer eingeladen, auch am 29. Oktober bei der Überreichung der Unterschriften im Ministerium mit dabei zu sein und dies auf der Anmeldung mitzuteilen.


Tagung: Konkrete Wege zur Bildungsfreiheit in Deutschland
Termin: Dienstag, 28. Oktober 2008
Zeit: 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Ort: Ting Schule Berlin, Berliner Straße 100 , 13189 Berlin

Anmeldungen zur Tagung

nur an: bildungsfreiheitjetzt@web.de