Ungarns Staatspräsident unterzeichnet neue Verfassung


25.04.11

Ungarns Staatspräsident unterzeichnet neue Verfassung

Nationales Glaubensbekenntnis: Christentum als eine die Nation erhaltende Kraft Ungarns

(MEDRUM) Ungarns Staatspräsident hat am Ostermontag die neue Verfassung Ungarns unterzeichnet. Nach dem Mediengesetz nimmt Ungarn mit seiner neuen Verfassung einen zweiten Rechtsakt von großer Tragweite vor, der außerhalb Ungarns zum Teil heftig umstritten ist.

Zum Artikel → Christentum als eine die Nation erhaltende Kraft Ungarns