SPD will Verfassungsschutz gegen Pegida einsetzen

Anhänger von Pegida sollen nach Ansicht der SPD-Generalsekretärin Fahimi mit der "vollen Härte der Polizei und des Verfassungsschutzes" verfolgt werden. Es drohe, dass ein "rechter Terror" entsteht.

Quelle: 
WELT
vom: 
24.10.15
Themenbereich: 
Parteien
Thema: 
Migration