Sexualerziehung: Denn sie wissen nicht, was es ist

Was in den Schulbüchern über Sex steht, hilft den Lehrern oft nicht weiter. Denn ihre Schüler haben im Internet schon so viel gesehen und gelesen, dass es nur noch darum geht, über Pornographie aufzuklären.

Quelle: 
FAZ
vom: 
04.01.13
Autor: 
Susanne Kusicke
Themenbereich: 
Bildung
Thema: 
Sexualität