Sechsjährige Primarschule kommt nicht

Hamburgs schwarz-grüne Koalition hat den Volksentscheid zur Schulreform verloren. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes bekamen die Gegner des Projekts mehr als 276.000 Stimmen. Somit werden keine sechsjährigen Primarschulen anstatt der vierjährigen Grundschulen eingeführt.

Quelle: 
ARD
vom: 
19.07.10
Autor: 
Tagesschau
Themenbereich: 
Bildung