Ranghöchster britischer Kardinal tritt zurück

Der Erzbischof von Edinburgh, Kardinal Keith O'Brien, ist zurückgetreten. Auch an der Papstwahl nimmt er nicht teil. Zuvor war über "unangemessenes Verhalten" gegenüber Priestern berichtet worden.

Quelle: 
WELT
vom: 
25.02.13
Themenbereich: 
Kirchen