Proteste begleiten "Demo für alle"

Quelle: 
Stuttgarter Nachrichten
vom: 
21.06.15