Premiere: Christustag am 3. Oktober in Bayern


30.09.12

Premiere: Christustag am 3. Oktober in Bayern

Arbeitskreis Bekennender Christen, Gemeinschaften und Kirchgemeinden laden zu einem Impulstag an sechs ausgewählten bayerischen Orten  ein

(MEDRUM) Eine Premiere wird es am 3. Oktober an sechs Orten in Bayern geben. Erstmals wird der Arbeitskreis Bekennender Christen (ABC) in Zusammenarbeit mit anderen Gemeinschaften und Kirchgemeinden einen Christustag veranstalten.

ImageWer uns wirklich hilft: Christus allein", lautet das Motto des Christustages, zu dem  der ABC in Zusammenarbeit mit anderen Gemeinschaften (wie der KSBB, der Christusbruderschaft, der Hensoltshöhe, der Gesellschaft für Innere und äußere Mission usw.) und Kirchengemeinden am 3. Oktober eingeladen hat.

Mit dem Leitwort des jetzigen Christustages wollen die Veranstalter einen der theologischen Grundsätze der Reformation aufgreifen und in die heutige Zeit übersetzen. Ausgewählt sind die Orte Bayreuth, Berg (bei Neumarkt/Oberpfalz), Lauf/Pegnitz, München, Neuendettelsau und Straubing. Die Teilnehmer erwartet ein Programm, zu dem Gottesdienste, Vorträge, Podiumsdiskussionen und Workshops gehören; an allen Orten wird es außerdem ein reichhaltiges Kinderprogramm geben.

Beteiligt sind u.a. der bayerische Diakoniepräsident Michael Bammessel, Ministerpräsident a.D. Günther Beckstein, der Tübinger Theologieprofessor Hans-Joachim Eckstein, der Theologe Tobias Eißler (Hensoltshöhe, Gunzenhausen) und der aus Nigeria stammende Pastor John Ikeme (Nürnberg).

Veranstaltungsorte und Zeiten:

  1. Bayreuth: Evangelisches Gemeindehaus (9.45-15.30 Uhr)
  2. Berg b. Neumarkt i.d. Oberpfalz: DJK Sportheim (10.00-16.30 Uhr)
  3. Lauf an der Pegnitz: Evangelisches Gemeindehaus Christuskirche (9.45-16.00 Uhr)
  4. München: Evangelische Kirche St. Matthäus (14.00-17.30 Uhr)
  5. Neuendettelsau: Evangelische St. Nikolai-Kirche (10.00-15.30 Uhr)
  6. Straubing: Evangelische Christuskirche (9.45-16.00 Uhr)

Image
Weitere Information:

www.christustag-bayern.de

Eine gesonderte Anmeldung für eine Teilnahme ist nicht nötig.