Pille danach: EU-Recht macht Internetvertrieb möglich

Die «Pille danach» kann ab heute von Deutschland aus online bestellt werden – in England, ohne die bisher erforderliche ärztliche Verschreibung eines deutschen Arztes. Möglich macht das eine EU-Richtlinie, nach der EU-Bürger das Recht auf ambulante ärztliche Versorgung in jedem Mitgliedsstaat der EU haben.

Quelle: 
Pharmazeutische Zeitung
vom: 
14.01.13
Themenbereich: 
Leben