Papst: Religionsfreiheit ist das erste Menschenrecht

Beim traditionellen Neujahrsempfang für die Mitglieder des Diplomatischen Corps drückt Papst Benedikt XVI. seine Besorgnis über die Verletzungen der Religionsfreiheit aus.

Quelle: 
kath.net
vom: 
10.01.11
Informationstyp: 
Bericht
Themenbereich: 
Glauben
Thema: 
Papst Benedikt