Organspende: Singhammer will Debatte über Todeszeitpunkt

Berlin - In der Diskussion um eine Neu­regelung der Organspende verlangt Unions-Fraktionsvize Johannes Singhammer eine grundsätzliche Debatte darüber, wann ein Mensch tatsächlich tot ist. „Aus der Wissen­schaft kommen Zweifel, ob der Hirntod noch als Definition des Todes gelten kann", sagte der CSU-Politiker der Berliner Zeitung vom Mittwoch.

Quelle: 
Deutsches Ärzteblatt
vom: 
29.06.11
Themenbereich: 
Leben