Mutter wird Heldin aus Liebe

05. 05.08

Mutter wird Heldin aus Liebe

Sie gab ihr Leben für das Leben ihres ungeborenen Kindes

Wie kath.net heute berichtet opferte eine Italienerin, die krebskrank war, ihr Leben für ihr ungeborenes Kind. Sie verschob eine Chemotherapie auf die Zeit nach der Geburt ihres Kindes, um das heranwachsende Kind in ihrem Mutterleib nicht zu schädigen. Die Frau ist nach der Geburt des Kindes verstorben.


--> Betrachtung zur Mutter