Moderne Sexualkunde: Oralsex für den Siebtklässler

In ihrem Bemühen, das traditionelle Familienbild zu ersetzen, greift die Sexualpädagogik zu ungewöhnlichen Methoden: Die Fachleute empfehlen für den Unterricht die Beschäftigung mit Vibrator, Handschellen und Lederpeitsche.

Quelle: 
Spiegel
vom: 
29.10.14
Autor: 
Jan Fleischhauer
Themenbereich: 
Bildung
Thema: 
Sexualität