Missbrauch: Aufarbeitung unerwünscht

Der Missbrauch in der katholischen Kirche war nur Teil eines Skandals, der vor fünf Jahren bekannt wurde. Geschehen ist bisher wenig. Die Hoffnungen vieler Opfer ruhen auf einer Kommission, die 2016 ihre Arbeit aufnimmt.

Quelle: 
Rheinische Post
vom: 
27.01.15
Themenbereich: 
Gesellschaft
Thema: 
Mißbrauch