Methoden an evangelischer Privatschule

Bibelfestigkeit spielt eine große Rolle, Homosexualität soll Sünde sein, Kindern werden offenbar merkwürdige Geschichten vom Teufel erzählt: Die Münchner Lukas-Schule ist eine evangelische Privatschule. Eine sehr spezielle. Die Landeskirche scheint das jedoch nicht groß zu kümmern.

Quelle: 
Süddeutsche Zeitung
vom: 
19.10.12
Autor: 
Tina Baier