Leserin aus Neuseeland unterzeichnet Bittschrift für Familie Gorber

Leserin aus Neuseeland unterzeichnet Bittschrift für Familie Gorber

(MEDRUM) Neben Personen aus Ländern wie Belgien, England, Kanada, Kirgistan und den USA hat heute auch eine Diplom-Pädagogin aus Neeseeland die Bittschrift der "Initiative Gorber" unterzeichnet. Damit haben Menschen aus vier Kontinenten ihre Solidarität mit den Kindern der Familie Gorber bekundet. Darüber hinaus liegen der Initiative auch Unterzeichnungen aus Österreich und Norwegen vor, aus Frankreich und Paraguay sind Unterzeichnungen angekündigt.


MEDRUM-Artikel -> Mitternächtlicher Polizeibesuch im Hause der Gorbers