Kretschmann verteidigt sexuelle Toleranz im Unterricht

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat das Vorhaben der grün-roten Landesregierung verteidigt, das Thema sexuelle Vielfalt stärker im Unterricht zu verankern. Es bestehe Handlungsbedarf, solange "schwule Sau" zu den beliebtesten Schimpfwörtern auf den Schulhöfen gehöre.

Quelle: 
SWR
vom: 
14.01.14
Themenbereich: 
Bildung
Thema: 
Homosexualität