Kirche leitet Info-Brief über den „Marsch für das Leben“ nicht weiter

Berlin (idea) - Die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) hat sich geweigert, über den internen Postweg ihre rund 800 Gemeinden über den „Marsch für das Leben" am 19. September in der Hauptstadt zu informieren.

Quelle: 
idea
vom: 
15.09.15
Themenbereich: 
Leben