Kardinal und Bischof verzichten aufs Kreuz

Kaum zu glauben, aber wahr: Kardinal Marx und Bischof Bedford-Strohm entledigten sich kürzlich ihres Kreuzes. Die höchsten deutschen Vertreter des katholischen und evangelischen Christentums verzichteten auf DAS christliche Symbol schlechthin aus, wie es nachher hieß, „Respekt" gegenüber dem Wunsch ihrer muslimischen Gastgeber auf dem Jerusalemer Tempelberg. Dieser Vorgang ist vielfach bemerkenswert und sei vertiefend beleuchtet.

Quelle: 
Bild
vom: 
03.11.16
Themenbereich: 
Kirchen