Kardinal Marx fordert gute Einwanderungspolitik: Keine "pauschalen Regelungen"

Kardinal Reinhard Marx hat eine "gut geplante Einwanderungspolitik" angemahnt. Diese dürfe nicht "mit der Flüchtlingssituation vermischt werden", forderte der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz am Samstag im RBB-Inforadio.

Quelle: 
domradio
vom: 
03.01.15
Themenbereich: 
Kirchen
Thema: 
Migration