Joachim Gauck: Christen machen Deutschland stark!

Drei Monate nach dem Rücktritt von Christian Wulff („Der Islam gehört zu Deutschland") setzt Bundespräsident Gauck seinen ersten großen Gegenakzent: „Ich glaube auch, dass dieses Land seine Stärke und sein Wohlergehen auch daher hat, dass der christliche Glaube eben keine Privatsache war und ist, sondern immer wieder politisches Handeln provoziert hat." Das sagte Gauck nach dem Abschluss-Gottesdienst beim Katholikentag in Mannheim.

Quelle: 
Bild
vom: 
20.05.12
Themenbereich: 
Glauben