Hamed Abdel-Samad: "Der Islam ist keine Religion des Friedens"

Die Muslime müssen ihn erst dazu machen, sagt Islamkritiker Abdel-Samad. Wir sollten ihnen durch eine offene Debatte helfen, statt den Fundamentalismus zu verharmlosen.

Quelle: 
Zeit
vom: 
07.12.15
Thema: 
Migration