Gutachter wollen Rundfunkbeitrag abschaffen

Der Auftrag des öffentlich-rechtlichen Rundfunks ist nicht mehr zeitgemäß. Zu diesem Schluss kommt ein Gutachten des Finanzministeriums. ARD und ZDF sollten nur Lücken füllen und sich nicht mehr über einen Rundfunkbeitrag finanzieren.

Quelle: 
Mitteldeutsche Zeitung
vom: 
28.12.14
Themenbereich: 
Medien