Gewalt-Exzess in Hameln: Großfamilie verletzt 14 Polizisten

Der tödliche Sturz eines mutmaßlichen Räubers aus dem siebten Stock des Amtsgerichts hat in Hameln für einen Ausnahmezustand gesorgt. Aufgebrachte Angehörige reagieren mit Randale, es kommt zu Attacken mit Pflastersteinen und Pfefferspray. Dabei wurden 14 Polizisten verletzt.

Quelle: 
FOCUS
vom: 
15.01.15
Thema: 
Gewalt

wie BILD berichtete, handelt es sich um einen libanesischen Familienclan