Gegen Einschränkungen des Homeschooling in Schweden und Großbritannien


08.07.09

Gegen Einschränkungen des Homeschooling in Schweden und Großbritannien

Netzwerk Bildungsfreiheit ruft zur Unterstützung von Homeschooling-Familien auf

(MEDRUM) Das Netzwerk Bildungsfreiheit weist in einem Rundbrief auf Bestrebungen in den Ländern Schweden und Großbritannien hin, das Homeschooling einzuschränken. Mit Petitionen wollen Homeschoolfamilien und Befürworter des Homeschooling solchen Einschränkungen entgegenwirken.

Aufruf Netzwerk Bildungsfreiheit

Das Netzwerk Bildungsfreiheit ruft in einem Rundbrief vom 07.07.09 dazu auf, die Homeschooling-Befürworter in den europäischen Nachbarländern zu unterstützen. Im Aufruf heißt es:

"Die schwedischen Homeschoolfamilien wollen eine Petition einreichen und bitten um zahlreiche Unterstützung! Wir unterstützen dieses Bemühen unserer schwedischen Freunde und bitten um möglichst zahlreiche Beteiligung. ...

Auch im United Kingdom soll Home Education stärker reglementiert und eingeschränkt werden. Kritiker der neuen Reglementierungen befürchten ein Ende freier Bildung in dem einstmals freiesten europäischen Land in Sachen Home Education.

Bitte beteiligt Euch auch hier zahlreich an der Unterzeichnung. Homeschooler und Freilerner sollten auch über die Grenzen hinweg zusammenstehen und zeigen, dass sie über eine starke Stimme in der Gesellschaft verfügen."

Der Aufruf des Netzwerkes Bildungsfreiheit ist Teil seines Engagements, auch in Deutschland eine Freigabe für Homeschooling zu erreichen. Im Unterschied zu europäischen Ländern wie Frankreich, Großbritannien, Österreich oder Schweden, ist Homeschooling in Deutschland grundsätzlich nicht zugelassen.

Petiton in Schweden

In der Petition in Schweden heißt es: "The Swedish Government is trying to pull the rug from underneath the home-educated children in Sweden, in their proposal for a new School Law. We will not sit still and passively watch while our kids are forced (!) to school, after so many years in what they love: To learn in their own pace, in a safe environment, and to develop without social limitations. A legal and very successful alternative to school is about to be erased, without any grounds or research! Rohus is a review-organisation, and we will write a massive review.

For this reason, we ask you to join in supporting our work - sign the petition! We will use it together with our review, among other things."

Weitere Information -> Petition

Petiton in Großbritannien

Die britische Petition erklärt: "Please support us in petitioning the Prime Minister of Great Britain to reject the recommendations of the Report to the Secretary of State on the Review of Elective Home Education in England by Graham Badman. This report is a totally disproportionate response to a 'perceived' problem full of unsubstantiated allegations that home educated children are more at risk of abuse than those at school. This simply is not true, as the report itself makes clear. Enacting the recommendations in this report would establish the state as "parent of first resort", even though current legislation makes parents responsible for providing a suitable education for their children.

We the undersigned call upon the Prime Minister of Great Britain to reject the recommendations of the Report to the Secretary of State on the Review of Elective Home Education in England by Graham Badman.

Weitere Information -> Petition

Internetseite des Netzwerkes Bildungsfreiheit -> www.netzwerk-bildungsfreiheit.de


 

Leserbriefe

Petitonen

Top!

http://ccc-chriscuschris.de/