Flüchtlingskrise: Seehofer warnt vor "grandiosem Scheitern" Deutschlands

Horst Seehofer setzt Kanzlerin Merkel in der Flüchtlingskrise weiter zu. Die Bundesregierung müsse die Zuwanderung begrenzen, forderte Bayerns Ministerpräsident in einer Regierungserklärung.

Quelle: 
Spiegel
vom: 
15.10.15
Themenbereich: 
Parteien
Thema: 
Migration