Familie Dudek in der Zeitung "Die Welt"


04.09.08

Familie Dudek in der Zeitung "Die Welt"

Demokratische Freiheit in der Bildung wurde durch Gesetzgebung des Dritten Reiches aufgehoben

(MEDRUM) Die Tageszeitung "Die Welt" griff gestern die Entwicklung des Falles der Familie Dudek erneut in ihrer Berichterstattung auf. Unter der Überschrift "Bibelchristen kämpfen für ihren Hausunterricht" wird über die Verurteilung und Strafbedrohung der Eltern Dudek aus Herleshausen berichtet.

Karsten Kammholz schildert in seinem Artikel über die bereits in MEDRUM dargestellte Problematik, der die Familie Dudek als eine christiliche, kinderreiche Familie ausgesetzt ist. Sie unterrichtet ihre Kinder aus wohlerwogenen Gründen selbst, verstößt damit aber gegen die Gesetzeslage und ist der geballten Kraft eines Sanktionssystems ausgesetzt, das Vater und Mutter für mehrere Monate ins Gefängnis bringen soll. Wie Dudeks ebenso gegenüber der "Welt" verdeutlichten, wollen sie ihren Prinzipien treu bleiben und auch einen Betrag dafür leisten, dass in Deutschland wieder mehr Bildungsfreiheit geschaffen wird. Jürgen Dudek verwies darauf, dass der heute sehr eng gesetzte staatliche Rahmen erst in der Zeit des Dritten Reiches eingeführt wurde, während in der Weimarer Demokratie eine erheblich größere Bildungsfreiheit bestanden habe.

Die damaligen Maßnahmen des nationalsozialistischen Regimes können als Teil der Politik der Gleichschaltung von Staat und Gesellschaft gesehen werden, die gerade vor Schule und Bildung nicht halt machte. Dass an diesem eng staatlich ausgerichteten System auch heute noch festgehalten wird, stößt bei vielen Menschen im In- und Ausland auf Unverständnis. Dessen ungeachtet scheinen derzeit die Aussichten auf eine Flexibilisierung des starren, staatlich gelenkten Schulpflichtsystems  jedoch unverändert schlecht zu stehen. Wie MEDRUM gestern zur Antwort des Bildungsministeriums auf den Brief des Netzwerkes Bildungsfreiheit an Annette Schavan berichtete, sieht die Ministerin derzeit keinen Bedarf, dies zu ändern.


Welt-Artikel: -> Bibelchristen kämpfen für ihren Hausunterricht


MEDRUM-Artikel:

-> Ministerium von Annette Schavan: Nein, kein Homeschooling, alles ist gut!

-> Familie Dudek auch Thema in der Zeitschrift ACP-Information

-> Revision gegen Landgerichtsurteil fristgerecht eingelegt

-> Was sind uns unsere Werte wert? - Christen wider den Zeitgeist 

-> Eltern müssen dem Schulamtsdirektor mehr gehorchen als Gott