Droht eine "moralische Umerziehung"?

„Homosexualität auf dem Lehrplan: Droht die ,moralische Umerziehung'?" Über diese Frage wurde am 11. Februar in der ARD-Sendung „Menschen bei Maischberger" diskutiert. Anlass war der umstrittene Entwurf des Bildungsplans in Baden-Württemberg. Er sieht vor, dass Themen wie Homo-, Bi- und Transsexualität im Schulunterricht intensiver und fächerübergreifend behandelt werden.

Quelle: 
idea
vom: 
12.02.14