Die Wahrheit eingestampft

Wie viel Polemik darf auf Kosten des Steuerzahlers verbreitet werden? – Ein Urteil

Einmal mehr musste das Bundesverfassungsgericht die Meinungsfreiheit und die persönliche Ehre eines konservativen Publizisten gegen linke Attacken schützen. Die Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) unter Führung von Thomas Krüger (SPD) hat dabei eine herbe Niederlage erlitten.

Quelle: 
Preußische Allgemeine
vom: 
06.10.10
Themenbereich: 
Bildung
Thema: 
Extremismus